Querdenken: Schlimmere Zustände als in DDR

Leipzig, 7. November 2020 (ADN). Schlimmere Zustände als zu Zeiten der DDR beklagt die Organisation „Querdenken“ unmittelbar vor einer von ihr veranstaltete n Demonstration am Sonnabend in Leipzig. Der Aufzug und die Kundgebung finden in der Innenstadt statt, nachdem das Sächsische Oberverwaltungsgericht eine Anordnung der Leipziger Stadtverwaltung, die Demonstration an den Stadtrand auf das Messegelände zu verbannen, aufgehoben hatte. ++ (de/mgn/07.11.20 – 339)

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adn1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachreichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46