Bundeswirtschaftsministerin sammelt Unterschriften für Frauen in der Wirtschaft

Berlin, 12. Oktober 2017 (ADN). Noch-Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sammelt per Internet-Petition Unterschriften für mehr starke Frauen in der Wirtschaft. Die am Donnerstag gestartete Aktion hat bislang rund 3.500 Unterschriften beisammen.

In der Petition wird darauf hingewiesen, dass nur jedes vierte Mitglied in den Aufsichtsräten deutscher börsennotierter Unternehmen eine Frau ist. In den Vorständen deutscher börsennotierter Firmen liege der Männeranteil bei 85 Prozent. Wachstumsorientierte Technologie-Start-ups seien ebenfalls eine Männerdomäne. Nur 14 Prozent betrage der Frauenanteil bei den Gründern.   ++ (wi/mgn/12.10.17 – 286)

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adn1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachrichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46