Deutsche Rüstungsfirma mehrfach in juristischer Bedrängnis

Stuttgart, 6. April 2018 (ADN). Die in Baden-Württemberg ansässige Rüstungsfirma Heckler & Koch gerät gegenwärtig in mehrfache juristische Bedrängnis. Darüber berichtet die „Stuttgarter Zeitung“ am Freitag ausführlich. Hintergründe sind Strafverfahren in Zusammenhang mit Rüstungsexporten, Personalquerelen und meldetechnische Unregelmäßigkeiten. ++

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adn1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachrichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46

Werbeanzeigen