Offene Rechnungen schüren Rosenkrieg Großbritannien-EU

Zürich, 13. August 2016 (ADN). Offene Rechnungen zwischen der EU und Großbritannien dürften einen Rosenkrieg auslösen und die Trennungsverhandlungen belasten. Darauf weist die „Neue Zürcher Zeitung“ in ihrer Wochenendausgabe hin. Das Thema sei zwar nichts Neues und sympthomatisch in den Beziehungen der EU-Mitgliedsländer und der Brüsseler EU-Zentrale, aber die strittige Summe ist mit 217 Milliarden Euro ungewöhnlich hoch. Im Fachjargon heißt der Posten RAL – „reste a liquire“. Es handelt sich um die Summe der finanziellen Zusagen, für die im jeweiligen Jahr noch kein Geld geflossen ist. ++ (eu/mgn/13.08.16 – 218)

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adn1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachrichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46