Das Ende der Maskerade

Moers/Berlin, 29. Januar 2022 zwei Jahre und zwei Tage nach dem Autauchen dees ersten offiziellen Corona-Infektösen in Deutschland endet die gigantische Maskerade. Zu den „Totengräbern“ des global inszenierten Staatsdramas gehört der Chefarzt des Bethanien-Klinikums Moers, Thomas Voshaar. Er rechnet in vielerlei Art im Rundfunk mit der von oben angeheizten Massenhystrerie. Der Deutschlandfunk-Moderator geriet während des morgendlichen Interviews ein ums andere in geradezu infantiles Staunen. (029)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s