Monsantos schwarze Kritiker-Listen

Düsseldorf/Leverkusen, 14. Mai 2019 (ADN). Es ist damit zu rechnen, dass das amerikanische Unternehmen Monsanto in nahezu allen EU-Mitgliedsländern schwarze Listen angelegt hat. Darauf sollen vor allem Journalisten, Politiker und Umweltaktivisten stehen. Das teilte laut „Handelsblatt“ vom Dienstag der neue Chef-Lobbyist des Bayer-Konzerns, Matthias Berninger mit. Bei dem betreffenden Vertrag von Monsanto mit der Agentur Fleishman Hillard habe es sich um einen europaweiten Auftrag gehandelt.

Die Vorwürfe gegen den Glyphosat-Hersteller waren am Wochenende in Frankreich bekannt geworden. Der Chemie. und Pharmakonzern habe im Jahr 2016 eine Liste mit Einzelheiten über 200 Personen geführt. Ziel sei es gewesen, Gegner zu beeinflussen. Zu den prominentesten Eintragungen habe der Name der früheren französischen Umweltministerin Segolene Royal. Die Liste enthält nach Medienangaben persönliche Daten, Charakteristika und Empfehlungen, wie Monsanto und seine PR-Berater mit den Kritikern umgehen sollen. Dabei sollen manche Personen als „unbelehrbar“ oder mit dem Etikett „muss umerzogen werden“ versehen worden. In der Mehrzahl  handelt es sich bei den registrierten Personen um Gegner des Pflanzenschutzmittels Glyphosat, das unter Krebsverdacht steht.

Nach den Worten von Berninger lehnt das deutsche Unternehmen Bayer, das kürzlich den in USA ansässigen Konzern Monsanto für eine hohe Milliarden-Summe gekauft hat, eine solche Praxis ab. Er werde für maximale Transparenz und Aufklärung sorgen.  Der zur Grünen-Partei gehörende Berninger war zu Jahresbegin die Leitung des neugeschaffenen Bereichs Public Affairs und Nachhaltigkeit bei Bayer übertragen worden. Er war lange Zeit als Mitglied des Deutschen Bundestages, als Staatssekretär und später beim Schokoladenhersteller Mars beschäftigt. ++ (ch/mgn/14.05.19 – 132)

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adnm1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachrichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s