Weltweit fehlen qualifizierte Lehrkräfte

Berlin, 5. Oktober 2018 (ADN). Weltweit fehlen gut ausgebildete Lehrkräfte. Das teilt die Deutsche UNESCO-Kommission am Freitag – dem Internationalen Lehrertag – in Berlin mit. Nicht alle Lehrer hätten die für den Unterricht erforderliche pädagogische Ausbildung erhalten. Nach Erhebungen des UNESCO-Instituts für Statistik haben 85 Prozent der Grundschullehrer eine entsprechende Qualifikation.  Allerdings gebe es erhebliche regionale Unterschiede. Beispielsweise liege der Anteil in Subsahara-Afrika bei 64 Prozent und in Südasien bei 71 Prozent. ++ (bi/mgn/05.10.18 – 258)

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adn1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachrichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s