Deutschlands erste Nachrichtenagentur begeht 70. Gründungstag

Berlin/Wasungen/Leipzig, 10. Oktober 2016 (ADN). Die erste, nach dem Zweiten Weltkrieg entstandene deutsche Nachrichtenagentur begeht am Montag ihren 70. Jahrestag. Den Gründern des Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienstes (ADN) wurde vor sieben Jahrzehnten im Sitz der ehemaligen Deutsch-Asiatischen Bank in der Mittelstraße des Berliner Stadtbezirks Mitte von den Repräsentanten der Sowjetischen Militätadministration (SMAD) im Beisein höchster Vertreter der US-amerikanischen, britischen und französischen Besatzungsmächte die dafür notwendige Lizenz überreicht.

Das in den 50er Jahren nach Gründung der DDR verstaatlichte und im Zuge der Ereignisse des Beitritts des zweiten deutschen Teilstaats in die Bundesrepublik Deutschland (BRD) unter dem Druck der Treuhandanstalt verzwergte und zu Unrecht verscherbelte Medieninstitut fristete in der Folgezeit ein Schattendasein. Schrittweise erholt es sich und gewinnt an Fahrt. ++ (me/mgn/10.10.16 – 276)

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adn1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachrichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s