Doping-Offenbarung für die Leichtathletik-Wettbewerbe der Olympiade angekündigt

Rio de Janeiro, 11. August 2016 (ADN) Der amerikanische, lebenslang gesperrte Coach Trevor Graham hat für die bevorstehenden Leichtathletik-Wettbewerbe der Sommerolympiade die nächste Doping-Offenbarung angekündigt. Das teilt die „Süddeutsche Zeitung“ am Donnerstag mit. Der Trainer, der einst die Betrugsaffäre um das US-Dopinglabor Balco enthüllt hatte, wolle sein Schweigen brechen. Er liste detailliert Präparate auf, die rege im Umlauf seien. Er nenne Namen von Dealern und Herkunftsländern wie China und Italien. Alle Personen seien bei den Spielen in Rio präsent. Er spare sich das für Zeit auf, wenn die Leichtathletik die Spiele beherrscht. ++ (sp/mgn/11.08.16 – 216)

http://www.adn46.wordpress.com, http://www.adn1946.wordpress.com, e-mail: adn1946@gmail.com, Redaktion: Matthias Günkel (mgn), adn-nachrichtenagentur, SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s